Für Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene und Senioren

Die inhaltliche Ausrichtung und die Dauer der Rundgänge richten sich nach der jeweiligen Altersstufe und dem Thema. Jeder Rundgang wird je nach Altersstufe dialogisch und selbstentdeckend aufgebaut. In der Regel schließt jeder Rundgang mit einer praktischen Arbeit in unserem Kreativbereich, der sich innerhalb der Galerieräume befindet, sofern nichts anderes gewünscht wird. Gerne besprechen wir mit Ihnen die geplante Führung individuell nach den Erfordernissen der Gruppe.

 

Dauer des Rundganges inklusive Kreativangebot

  • für Kinder (3 bis 8 Jahre): ca. 1 Std.
  • für Kinder (ab 9 Jahre), Jugendliche, Familien und Senioren: ca. 1,5 bis 2 Std.

Entgelt pro Führung: 40 €

Gemeinnützige Einrichtungen/Organisationen und Schulen sind vom Führungsentgelt befreit.

 

 

1. Ich sehe was, was Du nicht siehst

An Hand eines Bilder- bzw. Fragebogens entdecken die Kinder/Jugendlichen die aktuelle Ausstellung über Herbert List.

 

Kitas, Grundschulen, Sekundarstufe 1 und 2

2. Mimik, Gestik, Posen

Mit Hilfe von Mimik, Gestik und Körperhaltung drücken wir verschiedene Stimmungen und Gefühle aus. Dies entdecken wir auch in den Fotografien von Herbert List. Anhand ausgewählter Fotografien untersuchen wir gemeinsam, welche Stimmungen und Gefühle dargestellt werden.

Anschließend haben die Kinder die Möglichkeit, selbst pantomimisch Gefühle auszudrücken.

 

Kitas, Grundschulen, Sekundarstufe 1 und 2

3. Ein Bild wird lebendig

Menschen spielen in den Bildern von Herbert List eine sehr wichtige Rolle. Er beobachtete die Menschen in ihren Lebensräumen auf der ganzen Welt. Gemeinsam lassen wir diese Bilder lebendig werden und spielen die von Herbert List fotografierten Bilder nach.

 

Kitas, Grundschulen, Sekundarstufe 1 und 2

4. Mit Herbert List auf Reisen

Italien, Griechenland, England, Frankreich und Deutschland...

Wir reisen mit Herbert List durch Europa und hören interessante Geschichten von und über diesen faszinierenden Fotograf des 20. Jahrhunderts.


Kitas, Grundschulen, Sekundarstufe 1 und 2

5. Menschen dieser Welt

Immer wieder hat Herbert List auch Menschen fotografiert, denen er begegnete. Nachdem wir ihre Gesichte kennengelernt haben, können die Kinder ihr Lieblingsbild zeichnen oder eine Kurz-Geschichte dazu schreiben.

 

Grundschulen, Sekundarstufe 1 und 2

7. Wer war Herbert List?

Anhand der ausgestellten Fotografien lernen wir die Biografie und die Lebens-Stationen von Herbert List kennen.

 

Grundschulen, Sekundarstufe 1 und 2

8. Auf der Suche nach der Magie

Unter dem Einfluss der Künstler des Bauhauses und des Surrealismus entwickelte List eine eigene Bildsprache, die man auch als "Magischen Realismus" bezeichnen kann.

Im Rahmen des Rundganges entdecken wir die Kompositionen und die eigene Bildsprache von Herbert List und gehen auf die Suche nach dem Magischen in seinen Bildern. Im Anschluss gestalten wir eigene "magische" Bilder.

 

Grundschulen, Sekundarstufe 1 und 2

 

Kontakt

Museumsverwaltung

Monika Kaspar

Theater am Ring – 5. Stock Kaiser-Friedrich-Ring 26

66740 Saarlouis

Tel: 06831/6989-017

Fax: 06831/443-411

E-Mail