Museumsführung in der Mittagspause durch die Ausstellung "Rudolf Hesse"

18.08.2021


Am Mittwoch, 18. August 2021 um 12.30 Uhr findet eine 20minütige Kurzführung durch die Ausstellung „Rudolf Hesse - Zwischen Sonntagsidylle und Kriegsnot“ statt.



Rudolf Hesse, Stillleben, undatiert (um 1928), Öl auf Holz, 59 x 79 cm, signiert: Rud. Hesse, Privatbesitz

Zu dieser Führung ist eine Anmeldung (telefonisch: 06831/69890-17 oder -14 oder per Mail: LudwigGalerie(at)saarlouis.de) zwingend erforderlich.

 

Aus der überreichen Schenkung, die die Kreisstadt Saarlouis im Jahr 2018 von der Familie Grüninger-Hesse erhalten hat, bestehend aus über 1.300 Werken sowie zahlreichen Dokumenten (u.a. Notizbücher, Briefe etc.), wird anlässlich des 150. Geburtstages von Rudolf Hesse (1871-1944) ein eindrucksvoller Blick in sein umfangreiches Werk gewährt.