Wiedereröffnung der Ludwig Galerie am Sonntag, 17. Mai 2020

15.05.2020


Nach Wochen der Schließung bedingt durch die Corona-Pandemie ist es endlich wieder soweit.



BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

Ab Sonntag, 17. Mai 2020, ist die Ludwig Galerie Saarlouis wieder wie gewohnt für Sie geöffnet.

 

Für den Museumsbesuch in Zeiten der Pandemie hat dabei der Schutz der Besucherinnen und Besucher oberste Priorität.

So wurden vor einer Wiedereröffnung Hygienekonzepte erarbeitet, die in Abstimmung mit den zuständigen Stellen umgesetzt wurden. Bis auf Weiteres wird der Besuch der Ludwig Galerie Saarlouis jeweils durch geltende Hygienemaßnahmen geregelt, die darauf ausgelegt sind, das Erlebnis der Exponate mit einem Höchstmaß an Sicherheit für die Besucher zu verbinden.

Die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln wird durch die Festsetzung einer maximalen Anzahl von Besuchern gewährleistet.

Gleichzeitig gilt das verbindliche Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Räumen der Ludwig Galerie.

Alle Hygieneregeln sind an Hand von Plakaten in der Ludwig Galerie Saarlouis nachzulesen.

Derzeit können leider keine Führungen, museumspädagogische Angebote sowie sonstige Veranstaltungen durchgeführt werden.

 

Erfreulich ist, dass die Jubiläumsausstellung zum 30jährigen Bestehen der Ludwig Galerie Saarlouis verlängert werden konnte. Die Besucherinnen und Besucher haben nun die Möglichkeit, sich die Ausstellung „Was bin ich? Berufe in Porzellan“ mit Leihgaben der Peter und Irene Ludwig Stiftung, Sammlung Ludwig Bamberg, bis zum 9. August 2020 anzuschauen.